21 November 2012

Chaos, German style - Chaos deutscher Stil - Chaos style allemand

OK, now the trailer is empty.... 




some boxes contained food. The basic supply on flour, vinegar, oil, tomato cans, spices etc. what one needs in the cupboard.....yeah.

Also der Anhaenger ist leer....
Einige der Kisten im Anhaenger waren Lebensmittel. Den Grundvorrat an Mehl, Essig, Oel, Tomatenkonserven,  Gewuerze etc..... was eine so im Schrank eben hat.... yeah.

To get it all in the kitchen cabinets it had a snow ball effect, so open them to ( rid tracks of the small but undesired house members) after cleaning and clearing, find a place and then rearrange again to get logic where to find what.... 

Diese dann alle in den Kuechenschraenken unterzubringen hatte einen Schneeballeffekt. 
Erst Schraenke oeffnen (die Spuren der kleineren unerwuenschten Hausbewohner beseitigen.... ) nach dem Saubermachen und Ausmisten einraeumen.... dann wieder umraeumen, damit alles seine Logik und seinen Platz hat...




Such one can only bear when brain and limbs are aired on a nice promenade. So we walked around the house on different ways in Fusterouau, our village. 

Sowas kann man nur ertragen, wenn ein schoener Spaziergang das Hirn und die Glieder durchlueftet. Also haben wir einen Rundgang um das Haus ueber verschiedene Wege in unseren Dorf Fusterouau gemacht. 





Its hunting season currently. One hears the bangs and men in reflecting vests and guns stalk, probably to not get mistaken as deer??? A further away living neighbour is a forrestier who warned us of taking strolls across country. Well ok.... 
Es ist gerade Jagdsaison. 
Man hoert allenthalben Ballern und Maenner in Leuchtwesten und Gewehren pirschen, wahrscheinlich damit sie sich selbst nicht fuer Wild halten?
Fahne Jäger des Jahres 90 x 150 cm

Ein etwas entfernterer Nachbar ist Forrestier warnte uns vor derzeit Querfeldein Spaziergaengen. Na fein....

The forcasted rain didn't show so we had a wonderful walk over empty fields and enjoyed the yellow and red colors of the leaves.

Da sich der angekuendigte Regen nicht einstellte, war es ein wunderbarer Gang ueber die leeren Aecker und wir konnten weiter die Gelb und Rottoene des Laubs geniessen.


A short visit to the village chapel St. Michel (!) of 11th/12th century offered us views on the rain clouds coming.

Einen kleinen Besuch in unserer Dolfkapelle Saint Michel (!) Asparens (11./12.Jh.) und nach den Regenwolken Ausschau gehalten.


couldnt find a picture, but it looks similar
Ausserdem hoerten wir von weitem das Roehren der Motorraeder, die wohl wieder ein Rennen in Nogaro fuhren? 



Far away we guessed the roaring of motorbikes. Maybe there was a race on the motocross in Nogaro?




To end the day I made a real garbure, the local coal soup:
The recipe is with meat, however I made vegetarian style.
This was our first weekend here.

Zum Abschluss habe ich eine Garbure gemacht, eine der einheimischen (wunderbare) Kohlsuppen, das Rezept ist mit Fleisch, ich habe aber eine vegetarische Variante gewaehlt.
Das war unser erstes Wochenende hier. 

No comments:

Post a Comment

Note: Only a member of this blog may post a comment.