30 April 2013

Shaping and planting - Gestalten und pflanzen

Last summer I took some branches from the Walnut Tree of the neighbour that was going to die. Thought to give it another chance in a different place. Now the branches really rooted and now I have given them a new place in the garden. Hoping they will accept the replacement?




Letzten Sommer hab ich dem sterbenden Walnussbaum eine Chance geben wollen. Da habe ich einige Aeste abgeschnitten und sie in einem grossen Blumentopf gesteckt und siehe da, sie haben ordentlich Wurzeln geschlagen.  
Nun habe ich ihnen einen neuen Platz im Garten gegeben in der Hoffnung, dass sie dort weiter wachsen wollen. Natuerlich muessen wir alle jungen Pflanzen vor Wildbiss schuetzen und deshalb richtig einpacken, weil sie am liebsten die jungen Blaettchen und Triebe anknabbern. 



Anyway they had to be protected from the deer that like to nibble the new leaves and soft tops of young plants. 
We also finally got ourselves a new water pump for the rainwater tank, to be able to water the plants with rainwater or from the fountain. 


Jetzt hat die Regentonne auch eine Wasserpumpe, die funktioniert damit wir jetzt mit Regen und Brunnenwasser giessen koennen.

23 April 2013

Faith in Spring - Frühlingsglaube

Flowers glow, leaves emerge, the chestnut blooms, spring is everywhere, and a poem by Ludwig Uhland inspires me:

Faith in Spring /Frühlingsglaube von Ludwig Uhland




Blumen gluehen, Blaetter schluepfen, die Kastanie blueht, Fruehling ist ueberall, Uhland's Gedicht inspiriert mich:




Faith in Spring
The gentle winds are awakened,
They murmur and waft
day and night,
They create in every corner.


22 April 2013

excursions - Ausflug - Balade - San Sebastian

A sunny day, an early departure to the Atlantic and a spontaneous visit to San Sebastian  - nice views, get a little taste





sole

 of what's the city's offer to tourists. A crossing of boarders that are only obvious when the signs are Spanish. 





Ein sonniger warmer Tag, frueher Aufbruch zum Atlantik, ein spontaner Besuch nach San Sebastian, gleich hinter der spanischen Grenze, die man ueberhaupt nicht gewahr wird, ausser, dass sich die Schilder ploetzlich spanisch sind. 







famous chipirons a la basquaise

Mittags sitzen die Familien in den Seitenquerstrassen, die Schatten anbieten, kuehle Winde passieren die sonntaegliche Ruhe mit Strand, wo Kinder in der Fussgaengerzone spielen. 



  
Arriving at midday shows many families in one of the side roads that offer shade and cool passing winds. Kids playing in the pedestrian area enjoying the peace and quiet 







on a  Sunday afternoon with beaches.

20 April 2013

garden order - Gartenordnung - regime de jardin

Now finally I managed to get all the tools together at ONE place instead of going off and on to find whatever I just need for my gardening ....




Some cuttings from other trees hoping they will creat shoots to plant them.... 


 Endlich hab ich es geschafft alle Geraetschaften fuer die Gartenarbeit an EINE Stelle zusammen zu tragen und das Gartenhaus aufgestellt und nun schoen sortiert, damit ich gleich alles finde. Die Regentonne haben wir aufgestellt, um Regenwasser und das Wasser aus dem Brunnen dort zum Waessern zu sammeln.
  

Set up the ton to collect rain water and also to get the water out of the fountain for watering the beds and pots. All bulbs have grown and the tulips are just about to fade

10 April 2013

Aignan - mondays French lesson







Monday mornings is for French lesson. 
We have lessons with Fiona who is actually a village neighbour, however we meet in Aignan, which is only 6 km away.


Aignan is also a very old (since 620 a.c.)  little town in the Armagnac with a Bakery, Pharmacy, hair dresser, flowershop, 2 cafes and 1 restaurant. a Post Office, a bank as well as the cave St.Mont, to buy the local wine. Aignan is on one of the ways of the Pilgrimroute to Santiago de Compostella.

After the lessons we like to go to Nancy andmeet with others doing their shopping as Monday is the market day in Aignan


Brocanthé : la belle histoire de Nancy Kruyver à Aignan




A Aignan dans l'Ouest du département du Gers, Nancy Kruyver, Hollandaise d'origine, a ouvert une brocante-salon de thé. Depuis le début des années 2000, elle tisse du lien social et participe à l'animation du village.
vide grenier in Aignan


In the Bar Aioli we have our first coffee before the lessons.



Die Woche beginnt mit franzoesisch Unterricht am Montag morgen. Fiona ist unsere Lehrerin, die eigentlich eine Dorfnachbarin ist wir treffen uns jedoch im 6 km entfernt gelegenem Ort Aignan.
Aignan ist ein ziemlich alter Ort, der Montags einen Bauernmarkt hat, einen Supermarkt, Apotheke, 1 Restaurant (le Vieux Logis, das manche unserer Freunde wohl bereits kennen!!!)

01 April 2013

Fleurance - painters weekend - Malerei in Fleurance

A small note in the newspapers 'SudOuest' caught my attention to Fleurance easter weekend activity 
Painters in the streets "Peintres dans la rue" and so some friends went to see the exhibition in the galery Galerie d’Art Laurentie

Peintres dans la rue

It was a sunny however cool windy day and the exhibition in a long small room of the Galery and the painters in the streets were either for lunch or didn't show up due to the rain? 
Anyway we showed and looked found a small cafe for a break and some beautiful flowers to take home.
A few artists were under the arcades and under the beautiful town hall in the center.



Eine Zeitungsnotiz im Lokalblatt "SudOuest" machte mich auf die Ausstellung in der Galerie d’Art Laurentie  in Fleurance aufmerksam und wir fuhren dorthin, um sie und die angekuendigten 30 MalerInnen  "Peintres dans la rue" zu sehen. 
Leider muessen entweder alle gerade zum Mittagessen gegangen sein oder sie haben sich verkrochen, weil es kalt und windig war.  


Magda,Carolyn, Sue, Nelly, Marloes

Magda flowers


Jedenfalls haben wir einige KuenstlerInnen gesehen, die sich unter den Arkaden oder unter den Boegen der wunderschoenen Stadthalle aufhielten. 





Dafuer fanden wir ein nettes Cafe fuer eine kleine Pause und einige schoene Blumen um mit nach Hause zu nehmen.     



Carolyn, Nelly, Danielle, Magda, Sue and me



Ein nettes Outing uns Zeit zum Ratschen, wunderbar!