29 June 2013

Trekker fahren - Driving the tractor

After 15 years in our chai the tractors waited to be moved again..... the house 'technician' made it possible. A little oil, a little Diesel and off he went..... the Fendt 



Nach 15 Jahren Warten im Chai um wieder bewegt zu werden, hatte der "Haustechniker" es ermoeglicht mit ein bisschen Oel, ein bisschen Diesel und schon sprang er wieder an.... der Fendt - Allerdings mit einem gehoerigen Auspuff und entsprechendem 'Dampf"....


After some noises and roar, he let some 'steam' to move on....





While the 'old boy' has to be moved and we must see, what the tractor can do to help us, the other 'toy' is the new lawn mawer working at its best to cut the grass. main thing: driving the tractor :)


Mit dem neuen Rasenmaeher sind natuerlich die Arbeiten im 'freien Feld' etwas leichtger zu bewaeltigen, Hauptsache 'Trekker fahren' :)


28 June 2013

Sommerkueche wieder ein Schritt - summer kitchen another step

At the end of our 'Lapa'  - a large shed next to the house - we are renovating the former wood storage into a summer kitchen, which goes only step by step, renovation goes on.... but slowly....


Am Ende der grossen Scheune, unserem 'Lapa' wird der ehemalige Holz'keller' umgebaut in eine Sommerkueche, dazu werden Boden praepariert, Leitungen fuer Wasser und Elektro gelegt und die Wand zum 'Lapa' durchbrochen. Schritt fuer Schritt geht es voran, aber langsam....


 Wall opened to the 'Lapa'
 New ceiling in


floor prepared, water, electricity lines layed out....

 Eine neue Decke und Wand eingezogen, sowie die Tuer zum 'Chai' damit ein Durchgang zur zukuenftgen Speisekammer geschaffen...



Langsam sieht es immer besser aus....


door to the future pantry opened into the "chai", starts to look better now...

27 June 2013

Entertainment with cows - Unterhaltung mit Kuehen

Wenn die Kuehe da sind, freuen wir uns immer ganz besonders. Sie sind da mit ihren Kaelbern und neugierig schauen sie herueber. Sie pfluecken die Blaetter unserer Esche, die offensichtlich eine Delikatesse ist?
Das Muhen mit der Vuvuzela zu interpretieren ist offensichtlich gelungen, denn sie kamen alle ganz nah an den Zaun. Auch der Kater scheint sie sehr zu interessieren, das beruht aber nicht auf Gegenseitigkeit.



We really like having the cows with their young calves on the field infront of the hows. They are curious and wonder what we do and what this is all about. They are interesting in our cat Bombui, but he rather not. They like to eat the leaves from our ash tree...
We tried to interpret the cows mooing with the vuvuzela, which made them come close to the fence to see who's calling.  




Unglaublich noch am 20. Juni den offenen Kamin anzufeuern, weil es sonst im Haus zu kalt ist. Aber heute schreibe ich diese Seite am 27. Juni, an dem es warm und sonnig war und man koennte glatt vergessen, wie wenige Tage zurueckliegen. Heute ist Siebenschlaefer und das herrlichste Wetter, also werden wir doch wohl noch einen Sommer haben?


Incredible that its only a week ago we still had to heat the fireplace and today its 27 June, Siebenschlaefer, which according to German weather folklore, rain on this day will last for seven weeks.  So a sunny day like today means we might finally get a summer?





Because of the many raindays our grass grew fast and like crazy so we decided to get a new mawer which can mulch and also cut high grass. 

Wegen des vielen Regens wuchs das Gras wie verrueckt und nun haben wir einen kraeftigen Rasenmaeher bekommen, der auch mulcht und auch mit hoeherem Gras fertig wird.



Bombui bleibt lieber auf Abstand vom Vuvuzela Getoese...



Bombui stays away from the Vuvuzela 'noise'....

21 June 2013

Chemin d'Art 2013 en Armagnac Condom Lycee Bossuet - Kunstaktion im Gers - Artproject in the Gers

The Association chemin d'Art en Armagnac has held its 4th  art project in 5 different places in the Gers, which I visited twice. Condom was the center with a description and overview of the art works, the artists and some videos to understand the concept. 



The concept as I understood it is to offer the venue to the artists and let their inspiration and fantasy work with the land. A very interesting and innovative form to present art and let artists work with actions, performations or installations  in the environment. 




Zum 4. Mal hat der Verein Chemin d'Art en Armagnac eingerichtet, der an 5 verschiedenen Orten im Gers von unterschiedlichen KuensterInnen ausgefuehrt wurde. Wie ich es verstanden habe, werden den KuenstlerInnen die Orte angeboten, die dann mit ihrer Inspiration entsprechende Installationen, Aktionen oder Performances veeranstalten.    







14 June 2013

Renovations - Renovierung

The barn has a room where we are working to do the summer kitchen. So walls had to go out, floors prepared, pipes for electric, water and waste water layed. Material was delivered, cement was mixed and all the works were constantly interupted by severe rainfalls.... Ceiling and floor is in...
a new drive way was created to make transport to the house easier....







Endlich konnten wir mit der Sommerkueche beginnen, die sich an unser "Lapa" anschliesst. Die Waende kamen teilweise heraus, eine Oeffnung ins Lapa gemacht, Rohre fuer Elektrik, Wasser und Abwasser verlegt, Beton gemischt, nachdem das ganze Material angeliefert wurde. Decken und Boden sind drin....
eine neue Zufahrt wurde gebaut, damit der Transport zum Haus erleichtert wird.... endlich moeglich nachdem
Regen nachgelassen hat...

13 June 2013

Land Art sculptures in French Demu in the Gers - Beton Bildhauer in Demu im Gers Frankreich

Land Art at the sculptures of Serge Bottagision and Agnes Decoux in Demu was a visit worth while with the Gersois Ladieslunchclub garden group




Am Eingang zum Garten in Demu sieht man die Skulpturen von Serge Bottagision and Agnes Decoux zwischen Palmen nicht zufaellig angeordnet liegen


At the entrance those concrete sculptures between palm trees are not accidentally arranged



Agnes Decoux nahm sich die Zeit uns ihre Gedanken zur Gestaltung der Betongestaltungen und Skulpturen sowie deren Anordnung im Garten mit den Baeumen und Pflanzen zu schildern




Agnes Decoux took the time to explain the garden plan and the works with the concrete sculptures, which was translated so all could participate and ask questions.  

08 June 2013

Gers wine and armagnac in the eyes of visitors - Gers Wein und Armagnac in den Augen von Gaesten

Wonderful to welcome old friends in our new environment, we shared a "pousse rapiere" apperitif with our friends coming from Zaragozza over the Pyrenees mountains to the Gers on a very clouded and cool day.





Wunderbar alte Freunde in unserem neuen Umfeld mit dem lokalen Aperitif "Pousse Rapiere"zu begruessen/ Sie kamen ueber die Pyrenaeen zu uns ins Gers von Sarragossa. Ein langer Trip wie sich herausstellte, weil ein Reifen gewechselt werden musste.




Leider konnten wir nicht draussen unter den Arkaden sitzen am Folgetag um ein typische Bastide zu erleben. Dafuer wurden wir von einem grossen schwarzen Hund  neugierig beobachtet und kurz mal angebellt. 



We couldn't sit under the arcades of a typical Bastide to take lunch unfortunately the wind was too cold. One dog watched over the whole street giving us a bark and certainly very interested looks....

02 June 2013

Atlantik - Atlantic - Vieux Boucau

A sunny day with warm temperatures was promised for last week Sunday, so we got up early to go to the sea. While our favorite restaurant was 'compet' due to French mother's day, which we had forgotten, we went to another nice place at the lac of Hossegor to eat some oysters. This turned out to be a real nice place. 


Ein sonniger Tag wurde uns fuer vorletzten Sonntag versprochen, also sind wir frueh raus und ans Meer zu unserem Lieblingsplaetzen. Leider waren alle Restaurants a, "lac von Hossegor" ausgebucht, wg. franzoesischen Muttertag, den hatten wir vergessen. 


Oysters were delicious with a nice dry white wine and fantastic views over the lac and to the Bascan Pyrenees.



Also haben wir am Kopf des Sees ein kleinen Imbiss fuer Austern ausfindig gemacht, wo man wirklich wunderbar sitzen konnte. Die Austern haben gemundet mit einem kuehlen fruchtigen Weisswein.