15 October 2014

Benne

Of course every day we learn new words in French AND in English, sometimes even reverse we learn the German word for whatever the other call a thing.
We bought a BENNE, its all kinds of things in English, but its that in French and German.







 Its a groyne or jetty??? Maybe? 
Our gravel has moved a lot in the past year due to driving up and down the driveway, so we had to think of soemthing to move them all up again without having to shove those tons up with the wheelbarrow. Anyway we got it, fitted it and drove the gravel up the driveway. 
A busy day and still some muscle work, but went well. 

 Jeden Tag lernen wir natuerlich neue Woerter sowohl in Franzoesisch als in Englisch. Manchmal lerne ich auch das deutsche Wort erst fuer irgendein Ding.  Wir haben eine BENNE gekauft, das ist auf Franzoesisch das Gleiche, aber im Englischen bin ich mir nicht sicher. Egal, wir haben eine gekauft um den Kies wieder hochzubringen, nachdem er nach einigen Monaten in der Auffahrt nach unten gerutscht ist.






Anstatt den Kies aber mit der Schubkarre hochzuschaffen, haben wir uns fuer die motorisierte Loesung entschlossen. 
Das war ein arbeitssamer Tag unter Einsatz von Muskelkraft, aber ging irgendwie ganz gut so. 

14 October 2014

Plancha

BBQ is in fact a thing for the hunter and gatherer in our house. Here in the Gers they BBQ on a Plancha and we learned to like it. 


Therefore we went to Bayonne to see the producer and decided for one model, which we bought at a local business.

  
Our friends are aware of the choice on BBQ's we have already, but the plancha is now our favorite BBQ!


Since then we BBQ only on Plancha and the meals are successful and not burnt, lol



Grillen ist ja eine Angelegenheit fuer den Jaeger und Sammler in unserem Haus. Hier im Gers haben wir einen Grill anderer Art kennengelernt, naemlich die Plancha. 





Unsere FreundInnen wissen ja, dass wir inzwischen ueber eine gewisse Auswahl an Grills verfuegen, aber die Plancha ist nun das Lieblingsgeraet. 
Daher sind wir einmal nach Bayonne zum Produzenten gefahren, der hat uns dann auch einige Geraete zeigen koennen etc. dann haben wir uns fuer ein Geraet entschieden, das aber von einem lokalen Haendler gekauft.

Seither grillen wir viel und fleissig, und es brennt nicht mehr so viel an, lol 

13 October 2014

Housewarming party Razet

Summer was lively and busy and not much time to just sit down blogging. Mid August 2014 we have invited friends and neighbours to join our party to celebrate house warming. After such a long period of renovating and doing things around the house we took the opportunity to party instead.








We had the bus of Creperie Marianne to serve us a five course crepe menu . 


We were lucky with the weather that evening although still a bit chilly for that time of year, but good enough for an evening outside. 



A saxophonist gave the musical frame to the evening. 

We had nice helper to serve food and drinks so we had the evening with our friends without much hectic. 



Our guests thought too that it was a enjoyable evening. 




Waehrend des Sommers waren wir ziemlich beschaeftigt und deshalb blieb nicht viel Zeit zum Bloggen. Mitte August  2014 haben FreundInnen und Nachbarn zu unserer house warming party eingeladen.
Nach einer langen Zeit des Umbaus und Renovierens wollten wir nun doch mal eine Gelegenheit zum Feiern nutzen. Wir hatten den Bus der mobilen Creperie Marianne am Haus, die uns ein 5 Gaenge Crepe Menue servierten. 









Wir hatten Glueck mit dem Wetter, der Abend war zwar kuehl aber wir konnten draussen bleiben.  Ein Soxophonist hat fuer den musikalischen Rahmen gesorgt und Helfeinnen haben uns das Servieren abgenommen, sodass wir richtig Zeit hatten fuer unsere Gaeste.


Es war ein gelungener Abend fanden auch unsere Gaeste.